Der Online-Hauskreis des Bildungswerks

Wir haben eine Idee. Wir, das sind Dagmar, Jörg, Ralf und Wilfried. Uns verbindet die Lust auf einen Hauskreis. Als Fachkommission für Hauskreise und Kleingruppen erarbeiten wir ansonsten viele Anregungen für die Kleingruppenarbeit. Gut und schön. Aber nun sind wir auch praktisch unterwegs. Wir treffen uns einmal  im Monat  jeweils eine Stunde online, um miteinander über ein Thema zu sprechen. Uhrzeit, Termine und Themen sind festgelegt. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen, motivierende Methoden bei der thematischen Arbeit und ungewöhnliche Einfälle, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wer Lust hat, selbst mal ein Thema einzubringen, spreche uns einfach beim nächsten Treffen an oder schreibe uns eine E-Mail an ralf.wuertz(at)emk-bildungswerk.de.

So meldest du dich an

Schicke spätestens in der Woche vor dem Hauskreisabend, an dem du teilnehmen möchtest, eine E-Mail an online-hauskreis(at)emk-bildung.de. Der Link zur Teilnahme wird dann rechtzeitig zugesandt.

 

Das ist als nächstes geplant

Reinhard Wick
Reinhard Wick

Aufruf, die Hoffnung zu bewahren

4. März, 19:00 Uhr

Die bekannten und beliebten Geschichten von „Vater & Sohn” erzählen davon, wie die beiden sich gegenüber den kleinen und großen Widrigkeiten ihres Daseins behaupten. Damit macht ihr Zeichner und Erfinder Erich Ohser seinen Leserinnen und Lesern Mut. Doch diese Geschichten geben auch etwas davon wieder, dass Ohser selbst sich mit seinen Werten und Überzeugungen gegenüber dem autoritären nationalsozialistischen Staat zu behaupten hatte. Sie können ein Aufruf sein, die Hoffnung zu bewahren, und das erst recht für glaubende Menschen.

Reinhard Wick lädt uns dazu ein, uns auf die Geschichten der beiden einzlassen und zu schauen, wieviel Vater (Mutter), Sohn (Tochter) wir dabei bei uns selbst entdecken.

Leitung: Reinhard Wick

Dominic Kirchner-Schmidt
Dominic Kirchner-Schmidt

Mission oder Kirchenmission?

8. April, 19 Uhr

Welche Aufgabe haben wir als Christen in unserer Missionstätigkeit?

In Zeiten von Kirchenaustritten und kleiner werdenden Gemeinden ist das Thema Mission einmal mehr im Fokus. Doch wie gehen wir damit um? Auf der einen Seite Menschen von Jesus zu erzählen und auf der anderen Seite zu sehen, dass angesprochene Menschen dennoch nicht den Weg in unsere Gemeinden finden.

An diesem Abend werfen wir einen Blick auf Aussagen zur Mission in der Bibel und wollen andererseits aber auch kontrovers darüber in den Austausch kommen, ob sich Mission und Kirchenmission miteinander vereinbaren lassen, oder eben auch nicht.

Übersicht der weiteren Terminplanung

2024

  • 6. Mai (Leitung: Ulrike Burkahrdt-Kibitzki)
  • 3. Juni 2024
  • 1. Juli 2024
  • 5. August 2024
  • 2. September 2024
  • 7. Oktober 2024
  • 4. November 2024
  • 2. Dezember 2024

2025

  • 6. Januar 2025
  • 3. Februar 2025
  • 3. März 2025
  • 7. April 2025
  • 5. Mai 2025